Kirchspiel Belgern
Unser Pfarrer Maik Hildebrandt

seit Februar 2012

 

 

 
Textauszug aus 2012
Amtseinführung von Pfarrer Maik Hildebrandt

Nun ist es endlich so weit: am 1. Februar 2012 tritt Pfarrer Maik Hildebrandt seinen Dienst im Kirchspiel Belgern an. Da die Arbeiten an der Pfarrwohnung im Kloster erst jetzt so richtig Fahrt aufnehmen, wird er die ersten Monate in Triestewitz wohnen.
Sie alle sind herzlich eingeladen zur Amtseinführung von Pfarrer Hildebrandt am Sonntag, den 12. Februar 2012, um 14:00 Uhr, in die St. Bartholomäuskirche in Belgern.

Maik Hildebrandt wurde am 11. November 1966 in Friedrichroda in Thüringen geboren. Nach 10-jähriger Schulausbildung in Finsterbergen absolvierte er eine Berufsausbildung mit Abitur bei den Städtischen Nahverkehrsbetrieben in Leipzig. Es folgten 18 Monate als Bausoldat Prora/Rügen. 1988-1994 studierte er Theologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach dem 1. Examen hielt er sich zu einem Freiwilligen Sozialen bzw. Diakonischen Jahr in Israel auf. Danach begann er das Vikariat in der Nähe von Saalfeld. 1997 legte er das Theologische Examen ab und wurde 1998 ordiniert. Seitdem hatte er die Pfarrstelle Ringleben im Kirchenkreis Bad Frankenhausen - Sondershausen inne. Er ist unverheiratet und kinderlos, hat aber seit 13 Jahren einen festen Partner.
 
Evangelische Kirchengemeinde Weßnig
04874 Belgern - Pfarrstr. 1 - Telefon/Telefax: (0 34 224) 40 228

DATENSCHUTZ DISCLAIMER  IMPRESSUM